Über uns

 


Im Jahr 1992 haben wir die Idee einen Kanuverleih an der Niers zu eröffnen aus einem langen Urlaub in Kanada mitgebracht - warum sollte es hier nicht auch funktionieren - Kanutouren im Einklang mit der Natur. Vieles gab es zu klären, Genehmigungen, Vorschriften, Versicherungen, Befahrungsregeln, Gespräche mit der Kommune, dem Naturschutz und den zuständigen Kreisen sowie dem Flußbewirtschafter. Es gab viele  - auch konstruktive - Gespräche. Der eine wollte, konnte aber nicht - der nächste konnte,wollte aber nicht. Andere konnten und wollten nicht. Ein neues touristisches Angebot am Niederrhein zu etablieren wollte wohl irgendwie niemand - ausser uns. Alles schon damals sehr schwierig und kompliziert (daran hat sich heute leider nichts geändert).

Einfach mal eben konnte man zu dieser Zeit auch keine Kanus kaufen, daher kamen unsere ersten 8 Boote der Marke Coleman im Container direkt aus dem Lager in Kanada - und das in vielen Einzelteilen. Das war eine Schrauberei.

Paddel und Schwimmwesten mussten beschafft werden, vorgeschriebene Normen - so wie heute - gab es dabei noch nicht zu beachten. Ein Anhänger wurde (selbst) gebaut - dieser sollte sowohl Kanus wie auch Fahrräder sicher transportieren können und natürlich auch dem TÜV gefallen. Dank unserem lieben Freund Gerd dem Schlossermeister ließ sich das alles verwirklichen. Das Abenteuer begann. Unser erstes Zugfahrzeug war ein Opel Astra.

Uns siehe da, unser Angebot wurde mehr und mehr angenommen. Es dauerte nicht lange, da fand sich schon der erste Nachahmer ein, so ist es halt. Die Geschäftsidee eines anderen zu übernehmen ist immer einfacher als eine eigene oder eine neue Idee umzusetzen.

Es folgte der erste Transporter und ein weiterer Anhänger. Unser Angebot wurde erweitert -Grillen auf dem Bauernhof - kombinierte Rad-Kanutouren - Schlafen im Heu - nun wurden wir auch zum Reise- und Eventveranstalter.

Unser "Fuhrpark" im Jahre 1994.

In vielen Jahren haben wir unsere Erfahrungen in unser Unternehmen eingebracht, unser Material und unsere Arbeitsweise optimiert. Heute behaupten wir uns auf der Niers gegen den einen oder anderen Mitbewerber, dessen Kalkulation für uns seit Jahren ein betriebswirtschaftliches Rätsel ist - manche Angebote sind kaufmännisch einfach nicht nachvollziehbar.

Von unserem Weg lassen wir uns dennoch nicht abbringen, sehr gute Qualität - gutes Material und Touren mit entsprechenden Versicherungen zu akzeptablen Preisen - das bieten wir Ihnen.

Wir freuen uns ganz besonders darüber, das uns viele Partner - mit denen wir schon von Beginn an zusammen gearbeitet haben, nahezu 30 Jahre die Treue gehalten haben. Auch das spricht für sich.

Heute bieten wir unsere Leistungen auch auf der Ruhr im Ruhrgebiet zwischen Hattingen und Mülheim an der Ruhr an. Auch hier erfreuen wir uns großer Beliebtheit. Das macht uns stolz, Qualität setzt sich eben doch durch.


Auch wenn Sie noch keine oder nur geringe Erfahrung im Umgang mit Kanus haben sind Sie bei uns ein willkommener Gast. Gleiten Sie vorbei an alten Ruinen, Klöstern, wunderschönen Herrenhäusern und anderen Sehenswürdigkeiten. Unsere Leihboote, durchweg neuere Kanus oder Großschlauchboote sind familienfreundliche, sichere Wanderboote. Ob Sie nun auf eigene Faust planen oder ob Sie eine Tour auf der Niers mit unserer Hilfe unternehmen wollen, bei der Sie die Möglichkeit haben, gegen einen geringen Aufpreis mit dem Bus an den Ausgangsort zurückgebracht zu werden und wir uns um den Rücktransport der Boote kümmern. 

Erleben Sie unsere schöne Landschaft aus einer völlig anderen und neuen Perspektive. Die Niers, ein kleiner Fluss mit mäßiger Strömung, der ohne größere Schwierigkeiten zu befahren ist, ideal für eine ruhige Kanutour. Gönnen Sie sich ein kleines Abenteuer, egal ob nur ein paar Stunden, einen Tag oder ein ganzes Wochenende.

BUCHEN SIE BEI PROFIS, BUCHEN SIE NUR BEI ERFAHRENEN REISEVERANSTALTERN ! Gestatten Sie uns noch ein Wort zur Sicherheit, da diese in unserem Gewerbe oft leider nicht sehr ernst genommen wird: Alle unsere Boote erfüllen hohe Sicherheitsbestimmungen, so sind sie mit den entsprechenden Auftriebskörpern ausgestattet und damit in jedem Falle unsinkbar. Für alle Teilnehmer halten wir immer in ausreichender Menge und kostenlos Schwimmwesten in allen unseren Fahrzeugen bereit. Nicht zuletzt sind alle unsere Fahrzeuge mit Funktelefon / Funk ausgestattet und deshalb ständig erreichbar.
Scheuen Sie sich nicht bei Angeboten kritische Fragen zu stellen !!! Oft erkennen Sie schon an der Firmenbezeichnung das es sich nicht um einen professionellen Reiseveranstalter handelt, hier wird der Bootsverleih oft nur nebenbei betrieben. Fragen Sie nach einer Reiseveranstalterhaftpflicht und ob der Kanuverleih und die Veranstaltung von Kanutouren und Reisen das Hauptgewerbe ist !

Informieren Sie sich vorab immer über den jeweiligen Fluss und die damit verbundenen Gefahren (z. B. Sohlgleiten oder Wehre), lange nicht alle Flüsse sind für Anfänger geeignet, achten Sie immer auf die Strömungsgeschwindigkeit und Wassertiefe ! So vermeiden Sie Gefahren für sich und Ihre Mitreisenden !!! Auf der Niers finden Sie eine ruhige, gleichmäßige und daher gefahrlose Strömung, nach einer Kenterung können Sie nahezu überall sicher im Fluss stehen. Sohlgleiten von denen eine Gefahr ausgehen könnte gibt es auf der Niers nicht.


Unser Material

Kanadier / Kanus:
Coleman 2er Kanadier
Coleman 3er Kanadier
Coleman 4er Kanadier
Lettmann 4er Kanadier (Trapper 518)
Lettmann 2er Kajaks
RTM/Brio 2er Kajaks

Es handelt sich hier durchweg um hochwertige Boote aus umweltfreundlichem PE, dieses Material ist nahezu rückstandslos verwertbar. Unsere Boote werden laufend gepflegt und gewartet, der Transport erfolgt auf eigens für diese Boote hergestellten Spezialanhängern. Kanadier werden mit Stechpaddeln gefahren.

Kajaks:
Brio 2er Kajaks, ebenfalls aus umweltfreundlichem PE hergestellt.
Französische Markenproduktion. Sehr angenehme hohe Rückenlehnen. Die Boote werden mit Doppelpaddeln gefahren.

Lettmann (deutsche Produktion) 2er Kajaks. Material: umweltfreundliches PE

Raftboote / Schlauchboote:
12er Rafts
16er Rafts
Deutsche Produktion der Fa. Spreu, hergestellt aus hochwertigem Hypalon. Baugleiche Boote werden weltweit im Wildwasserrafting eingesetzt.

Alle von uns eingesetzten Boote entsprechen der amtlichen Leihbootverordnung.

Fahrzeuge:
Alle unsere Fahrzeuge sind neuwertig und selbstverständlich mit Rußpartikelfiltern ausgerüstet.
Euronorm 4 - grüne Plaketten

Schwimmwesten:
Markenwesten der Fa. Secumar entsprechend der europäischen Sicherheitsnorm (EN).
Die Westen werden von uns in unterschiedlichen Größen - dem Körpergewicht entsprechend bereitgehalten.
Alle unsere Fahrzeuge führen immer ausreichend Schwimmwesten mit.

Paddel:
Hochwertige Kunstoffstechpaddel und Doppelpaddel aus deutscher Produktion.

Behältnisse:

Tonnen mit Schraubverschluß oder Packsäcke,
damit Ihre Wertsachen bei sachgerechter
Verwendung trocken bleiben

Fahrräder:

Tourenräder
E-Bikes
Tandems

Planwagen (Pferde):
für bis zu 20 Personen
für bis zu 30 Personen
für bis zu 50 Personen
insgesamt ca. 300 Plätze